Aktuelles Thema

Wir laden Euch an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19:00 Uhr herzlich in den Club Courage in der Wolbecker Straße 14 ein, um in der Diskussion zu einem aktuellen Thema jeweils zu klären, wie und warum Staat und Kapital eine Welt schaffen, die der Mehr­heit der Leute alles andere als bekommt.

„Hand in Hand gegen das Coronavirus“ (Die Partei):

Unsere Diskussionstermine werden angesichts der infektiösen Lage auf unbestimmte Zeit verschoben. Bitte nicht in unseren Räumlichkeiten auflaufen, solange dieser Hinweis nicht entfernt wurde.

[auf unbestimmten Termin verschoben]
Donnerstag, 2. April 2020, 19:00 Uhr
Club Courage, Wolbecker Str. 14, 48155 Münster

Der ‚Tabubruch‘ von Erfurt
bringt ein paar demokratische Lebenslügen der Republik ins Wackeln

Viele Bürger finden es nicht in Ordnung, dass demo­kratische Poli­tiker sich mit Hilfe von Rechts­populisten, ja Faschisten, in ein Amt wählen lassen. Das geht gar nicht? Doch, das geht! Und es ist nicht mal un-demo­kratisch. Sondern bringt eine gerne miss­verstandene Bana­lität zur Anschauung: Das Ergeb­nis demo­kratischer Wahl­entschei­dungen ist Ermäch­tigung – Punkt.